Erfolg durch emotionale Intelligenz
  • "Crashkurs Wandel", "praxiserprobt", "fachlich versiert"

    Harvard Business Manager 2010

Change Management für Dummies

Praxiserprobte Change-Werkzeuge - leicht verständlich erklärt!

Willkommen im Change Management! Dieses Buch ist ein Kompass, der Sie durch die Welt des Change Management leitet.

Die Erwartungen an das, was bei einem Change passiert, wie lange er dauert und wie herausfordernd er sein kann, fallen sehr unterschiedlich aus.

Deshalb kommt es häufig zu Missverständnissen oder Konflikten.

Allerdings gibt es gesicherte Erkenntnisse darüber, was zu einem erfolgreichen Change gehört und was es für Betroffene und Beteiligte bedeutet, wenn eine Organisation sich verändert. Die habe ich Ihnen hier zusammengefasst.

 

Hier sehen Sie das Inhaltsverzeichnis und den Index,
die weiterführenden Literaturempfehlungen und das Bonuskapitel "Pionierphase oder reife Organisation?".

Weiter unten können Sie die wichtigsten Rezensionen nachlesen.

Ein Buch, das Mut macht!

Hier erfahren Sie, wie Sie als Führungskraft, Mitarbeiter oder Projektleiter alle Phasen erfolgreich bewältigen. Lesen Sie, wie Sie mit Angst und Stress umgehen können und wie Sie Mitstreiter für die Veränderung gewinnen - Schritt für Schritt.

"Crashkurs Wandel", "praxiserprobt", "fachlich versiert"

Das sagen die Leser über "Change Management für Dummies"!

Hier finden Sie die wesentlichen Rezensionen und Buchbesprechungen zu Change Management für Dummies auf einen Blick:

"Best of aus der Change Management-Praxis" - managementbuch.de 2010

"Wer eine leicht verständliche, gut lesbare und doch fundierte Einführung in das Thema Change Management sucht, ist mit diesem Buch bestens beraten. Change Management für Dummies erspart dem Leser alles Akademische und Abstrakte und legt Wert auf alles Praktische. Was das Buch so nützlich macht, sind die vielen Tipps, Beispiele und Übersichten sowie die Hinweise auf Stolperfallen und Gefahrenquellen. Alexandra Schichtel bewältigt ein enormes Stoffpensum, vermittelt dieses jedoch so locker, dass das Lesen großen Spaß macht.
Die Autorin gibt wichtige Hinweise, was Sie persönlich bei einem Change Projekt erwartet, wie Sie den Prozess der Veränderung erfolgreich steuern und gestalten und was Sie bei der oft heiklen Kommunikation beachten müssen. Und was tun, wenn Sie selbst plötzlich Leiter für ein Change-Projekt sind? Auch darauf gibt das Buch auf über 100 Seiten Antworten!
Managementbuch.de - Empfehlung, weil man nach einem Wochenende über die wesentlichen Aspekte des Change Management Bescheid weiß und bestens gerüstet ist, wenn man von heute auf morgen für ein Change-Projekt verantwortlich ist."
Evelyn Boos, www.Managementbuch.de

"Crashkurs Wandel, ideal zum Klauen, fachlich versiert" - Harvard Business Manager 2010/11, S. 118

"Viele werden zögern, sich dieses Buch ins Bücherregal zu stellen. (Wer gibt schon zu, ein Dummy zu sein?) Ein bisschen Augenzwinkern schadet jedoch auch bei einem seriösen Thema wie Change Management nicht.

Die Autorin Alexandra Schichtel berät selbst Unternehmen in Change-Prozessen. Ihre Idee ist die eines Wochenend-Crashkurses. Führungskräfte, Change-Manager und Berater sollen sich das Wissen anlesen, das sie in der Woche in ihrem Change-Projekt brauchen.

Wer so ein schweres Thema leicht konsumierbar machen möchte, muss auf Didaktik und verständliche Sprache setzen. Die Autorin verzichtet auf akademische Pirouetten, schreibt aber dennoch fachlich versiert. Das Buch leitet den Leser von der Erklärung des Begriffs Change-Management über die Phasen des Wandels, das konkrete Vorgehen bis hin zur Rolle Einzelner in diesem Prozess. 

Beginnen sollte man die Lektüre eigentlich hinten. Dort zählt die Autorin klassische Missverständnisse rund ums Change Management auf ("Change Management ist Gehirnwäsche für Mitarbeiter"). Ein bisschen Spaß muss sein, uns so arbeitet auch dieser Band der "für Dummies"-Reihe mit Cartoons, lustigen Symbolen und Strichmännchen - ideal zum Klauen." (Cornelia Geißler)

"Seriöse Handlungsanleitung für den Praktiker" - ekz bibliotheksdienst, ID 2010/50

"Wem vielleicht das recht gut besprochene "Change Management"von K. Stolzenberg zu teuer war, dem ist mit dem vorliegenden Buch aus der bewährten Dummies-Reihe bestens geholfen. Die frische unorthodoxe Herangehensweise, verbunden mit den vielen "Nebensächlichkeiten" (die Change so oft scheitern lassen), bringt dem Praktiker Handlungsanleitung für die Bearbeitung der betriblichen Problemstellungen. Da Change Management maßgeblich von der Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft aller Beteiligten abhängig ist, integriert die Autorin, Leiterin eines Managementberatungsunternehmens und Lehrbeauftragte für Change Management an der Fachhochschule Koblenz, die wirtschaftlichen und sozialen Komponente von Veränderungsvorhaben. Die leicht verständlichen und praxiserprobten Informationen, unakademisch aber seriös, machen Spaß beim Lesen. Das Buch sollte in ausgebauten Wirtschaftsbeständen nicht fehlen." (Joachim Weigelt)

"sehr gut lesbar, großer Erfahrungsschatz" - ekz bibliotheksdienst, ID 2016/07

"Die Autorin ist Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt "Change Management". Ihr leicht verständliches, sehr gut lesbares Buch beschreibt den Veränderungsprozess als komplexen Vorgang, bei dem Führungs- und Kommunikationskompetenzen besonders wichtig sind. Sie stützt sich dabei nicht nur auf wissenschaftliche Untersuchungen, die zu Veränderungsprozessen zahlreich vorliegen, sondern schöpft auch aus einem großen
Erfahrungsschatz
. Die Vorauflage (ID-A 50/10) kann verbraucht werden. Das Buch kann noch vorrangig vor Titeln wie "Führungsstark im Wandel" von Alexander Groth (ID-G 14/13) und "Change Management" von Martin Haberzettl (ID-G 36/11) angeboten werden.

"Kompass für Veränderungen" - w+v Nr. 42/2010, S. 94

"Change. Das ist Obama. Wandel, Veränderung. Seit der Amtseinführung des neuen amerikanischen Präsidenten in aller Munde. Change Management: die Steuerung von Veränderungen, oft dringlich notwendigen, im Unternehmen. Damit Produktivitätserfolge gesichert werden. Für alle auf allen Ebenen, gemeinsam. Das Buch will ein Kompass sein für eine stressfreie Reise im Land der Veränderung. Bon voyage."

"Spitzenbuch" - Pandora / amazon, 8. April 2016

"Das Buch ist das beste, was ich je zum Change Management gelesen habe. Prägnant und auf den Punkt. Ich konnte mir alles sehr gut merken. Kein überflüssiger Kram, nur das Wichtigste."

"Change Management in allen Facetten verstehen" - jofi / amazon, 15. September 2011

"Das Buch gibt einen umsetzungsorientiert angelegten Einblick in die vielfältigen Aspekte von Veränderungsprozessen in Unternehmen und Organisationen. Dabei sind vor allen Dingen die leichte Lesbarkeit sowie die vielen anschaulichen Beispiele ausgesprochen hilfreich, um schnell und einfach einen Zugang zum Thema zu finden. Die klare Strukturierung mit vielen intuitiv verständlichen Piktogrammen (Beispiele, Dos, Dont's etc.) erleichtert das gezielte Nachschlagen und fördert zusätzlich die unkomplizierte Verwendung des Buches.

Obwohl das Buch leicht daherkommt, ist es fachlich so fundiert, dass ich es im Zusammenhang meines Universitätsseminars zur Einführung in die systemische Organisationsentwicklung verwende, um meinen Studierenden möglichst viele Praxisbezüge zu geben. Dies ist ein großer Vorzug für meine Veranstaltung.

Das Schöne an diesem Buch ist außerdem, dass sich dicht gedrängt viele Aha-Effekte einstellen und es dadurch möglich wird, eine hilfreiche Perspektive auf die sozialen Veränderungsprozesse zu erhalten. Ein Beispiel hierfür ist, wie die Autorin auf leicht nachvollziehbare Weise aufzeigt, dass Widerstand oftmals nicht mit einer generellen Oppositionshaltung der Betroffenen zusammenhängt, sondern meist vielerlei andere Ursachen hat. Und sie gibt vor allem die entscheidenden Hilfestellungen, sie auch zu lösen.

Kurzum: ein vielseitig einsetzbares Buch für den 'Praktiker' mitten im Leben wie den 'Theoretiker', der sich auf die Praxis vorbereitet."

"Guter Überblick und fundierte Darstellung" - carofe / amazon, 19. März 2011

"Für alle, die einen guten Überblick über die Methoden des Change-Management suchen, ist dieses Buch eine sehr gute Hilfestellung. Es unterstützt Anfänger und Profis des Change Management gleichermaßen, denn es beinhaltet eine Vielzahl von Methoden, Ansätzen, Modellen - die aber keineswegs nur aneindergereiht aufgelistet werden. Vielmehr ist das Buch in sehr sinnvolle Kapitel gegliedert, die sich an den Fragen orientieren, die im Change Prozess entstehen (Phasen des Wandels, Kommunikation und Führungskräfte im Change, Umgang mit Widerstand und Konflikten...).
Wohltuend der unaufdringliche systemische Blick - bei durchgehend gut lesbarer, immer verständlicher Sprache und Praxisnähe.
Kritikpunkte? Etwas irritierend ist, dass die (guten!) Literaturempfehlungen zum Weiterlesen im vorletzten Kapitel "versteckt" sind - ich hatte sie ganz hinten gesucht.
Fehlt etwas? Um einen guten Einstieg in das Thema zu bekommen kaum. Schön wäre es, nun zu all diesen Kapiteln noch praktische Beispiele zu bekommen, vielleicht gibt es ja eine Fortsetzung..."

"Vom Dummie zum Experten" - wirtschaft + weiterbildung Nr. 11-12/2010, S. 65

"Dieses Buch hilft, wenn man nicht viel Zeit hat und sich dennoch mit allen Facetten des Change Managements vertraut machen möchte. Wie alle Bücher aus der Dummie-Serie bietet dies Buch einen Kompass für Anfänger - inklusive sinnvoller Checklisten. Dieses Buch ist Handlungsanleitung und Nachschlagewerk zugleich. Die Autorin hat viel Wissen zusammengetragen und es gleichzeitig in klare Handlungsanweisungen übertragen. Keine an einem Veränderungsprozess beteiligte oder davon betroffene Gruppe wird vergessen, alle Phasen der Veränderung werden genau beschrieben, und schließlich verrät die Autorin in einer ausführlichen Literaturliste auch noch, woher sie ihr Wissen hat (*). Die bewährte Gestaltung der Dummie-Bücher mit Symbol-Grafiken wie Bomben und Zeigefinger, grau hinterlegten Texten, Graphiken und Cartoons helfen, sich zu orientieren und sich die Tipps rauszupicken, den Change zu gestalten. Obwohl es viele Checklisten gibt, muss man sagen, dass das Buch kein simples Rezeptbuch ist."

 

* Anmerkung der Autorin: Aus diesen Büchern stammt nicht das Wissen, sondern es sind Empfehlungen zum Weiterlesen.

"Top Buch und eine gute Einführung in das Thema Veränderungs- und Changemanagement" - Solal999 / amazon, 14. September 2015

"Hier gelingt es der Autorin, die wichtigsten Aspekte des Thema verständlich und umfassend zu beschreiben und so auf Aufgaben in diesem Zusammenhang vorzubereiten. Es sind neben grundsätzlichen Theorieansätzen und Erklärungen eine Reihe guter und verständlicher Beispiele aufgeführt. Und dazu noch Literaturhinweise auf weitere Bücher.
Also in Summe: eine klare Empfehlung, zum Neulernen, Vertiefen und Nachschlagen"

"Klasse Buch" - Bretoni / amazon, 2. April 2015

"Sehr gutes Buch für alle, die sich einen Überblick verschaffen wollen, verschiedene Aspekte intensiver beleuchten wollen und sich nicht durch den Sprech wissenschaftlicher Standardwerke quälen möchten. Kaufempfehlung!"

"100% anwendbar" - Aigner Manfred Wolfgang / amazon, 19. März 2014

"Hervorragend einfach gegliedertes Buch ... mit tollen Anwendungsideen für die Praxis. Eine Umsetzung wird leicht dargestellt. Praxis steht hier eindeutig im Mittelpunkt."

"Sehr gutes Buch!" - Joanne Sieber / amazon, 11. August 2013

"Sehr guter Überblick über ziemlich alles, was man über Change Management / Business Development wissen muss. Detailliert, wo es detailliert sein muss - zusammengefasst, wo eine Zusammenfassung reicht."

"Rundum prima" - controllix / amazon, 16. April 2012

"Ein sehr gelungenes Buch, um in das Thema hineinzufinden, und einen Überblick zu erhalten. Das liegt am Aufbau, Struktur und Schreibstil, der einfach gehalten, aber niemals banal ist. Gut gewählte Beispiele und Abbildungen helfen ernorm beim Verständnis des Themas. Besonders gut gefällt mir, dass auch die "Stolpersteine" nicht verschwiegen werden. Gut, dass es solche Bücher gibt!"

"Sehr gut geeignet für den schnellen Leser" - Der Kurpfälzer / amazon, 24.10.2011

"Change Management für Dummies bietet in strukturierter und anschaulicher Form einen sehr guten Einstieg in das Thema und ist auch als Nachschlagewerk sehr hilfreich."

"Buchtipp" - KVD Der Serviceverband, 02.10.2015

"Dr. Alexandra Schichtel erklärt den Lesern, was Veränderungen für die Organisation und die Menschen darin bedeuten - und wie sie mit Ängsten umgehen können. Der Autorin helfen dabei die aus der Reihe bekannten Tools wie Comics, Symbole und Checklisten, um das mitunter trockene Thema verständlich an den Leser zu bringen. Schritt für Schritt führt sie durch die Phasen der Veränderungen und zeigt, worauf man achten sollte, damit die eigene Organisation die Veränderung bewältigen kann. Ein empfehlenswerter Einstieg ins Thema für alle, die noch nicht mit Change Management in Berührung gekommen sind." (Michael Braun)

"Buchtipp" - PT-Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft, 22.03.2016

"Die Autorin erklärt zunächst, wodurch fundamentaler Veränderungsbedarf entsteht, was einen Change-Prozess ausmacht, wie dieser Führungskräfte und Mitarbeiter betrifft. Die Autorin zeigt auf, wie Sie mit dieser Situation persönlich umgehen können und welche Rolle jede Hierarchiestufe einer Organisation für die erfolgreiche Veränderung hat.
Schritt für Schritt führt Alexandra Schichtel Sie dann behutsam durch die Phasen der Veränderungen und zeigt, worauf Sie achten sollten, damit Sie und Ihre Organisation die Veränderung erfolgreich bewältigen. Dabei geht es ihr vor allem darum, Sie in der Change-Situation handlungsfähig zu machen: Sie verstehen, was um Sie herum passiert, und gewinnen so Kontrolle und Steuerung.
Dazu bekommen Sie viele Hinweise an die Hand, mit denen Sie Ihren individuellen Change-Prozess und damit Ihren eigenen Weg durch das Change Management gestalten können.

Neu in der 2. Auflage

  • Zusammenhang von Change und Stress – und was ich für mich tun kann
  • erweiterte Tool-Bar pro Change-Phase
  • weitere Checklisten (z. B. "Wann ist ein Projekt ein Change-Projekt?")
  • Inhaltliche Vertiefungen, z. B. bei Beteiligung, Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft
  • Abbildungen und Modelle
  • erweiterte Erste-Hilfe-Kästen
"Die besten Bücher über Change Management" - Marcel Behling 2016

"Neben den analytischen und organisatorischen Herausforderungen sehen sich Change Manager zudem häufig mit Ängsten, Vorbehalten und Widerständen von betroffenen Mitarbeitern konfrontiert. Wie man all diese Herausforderungen meistert, Menschen überzeugt und während der Wandlungsprozesse richtig führt, schildern erfolgreiche Change Manager mit viel Erfahrung in renommierten Standardwerken, Handbüchern und sonstigen Ratgebern. Damit Sie von ihrem Know-how profitieren und von Anfang an alles richtig machen bzw. bei auftretenden Problemen professionell reagieren können, haben wir Ihnen hierzu eine Bestenliste zusammengestellt, die auf Empfehlungen von Wirtschaftsmagazinen, Managern und Lesern basiert.

Die Sortierung der Titel erfolgt in den einzelnen Kategorien nicht wertend, sondern alphabetisch."

"Guter Einstieg und erste Hilfe" - Perspektiven 3-4/2016, S. 30

"Die Reihe 'für Dummies' steht in Erscheinung und Aufmachung für den Ansatz, auch mitunter komplexe Themen leicht verständlich zu machen. Mittlerweile auch in Bereichen, wo man dies eher nicht erwartet. Alexandra Schichtel zeigt, mittlerweile in der 2. Auflage, was Veränderungen für Organisation und die Menschen darin bedeuten, wie sie mit Ängsten umgehen können und als Führungskraft Betroffene für die Veränderung gewinnen, welche Haltung und zentralen Tools sie als Projektleiter für die Steuerung von Change-Prozessen benötigen und wie Sie sich als Mitarbeiter in der Veränderung erfolgreich neu orientieren und einbringen können. Dies alles in der reihentypischen eher lockeren Art, unterstützt mit Grafiken, kleinen Comics etc. Sicherlich kein Buch, dass man im Büro auf dem Schreibtisch stehen haben möchte, aber ein guter Einstieg in das Thema und erste Hilfe." (rk)

Und außerdem noch empfohlen auf folgenden Seiten...

Hier ist das Buch außerdem empfohlen worden:

  • KSI-Büchermarkt Nr. 3/2016, S. 141
  • wirtschaftsreport Nr. 5/2016, S. 62
  • ...

 

Sie kennen noch eine Fundstelle?
Dann freue ich mich über eine Information: info(at)change-compass.de

Welche Erfahrungen haben Sie mit meinem Buch gemacht?

Haben Sie Anregungen für die 3. Auflage?

Dann melden Sie sich gerne: info(at)change-compass.de