Erfolg durch emotionale Intelligenz
  • "ein komplexes Thema kurzweilig nahegebracht - mit vielen persönlichen 'Aha!'-Effekten"

    Dr. Jörg Thienemann, Internationaler Controller Verein, AK Rhein-Neckar

Gesunde Führung - Burn out-Prävention

"Um an die Quelle zu kommen, muß man gegen den Strom schwimmen." (Stanislaw Jerzy Lec)

Sie fühlen sich erschöpft und ausgelaugt? Oder machen sich Sorgen, dass Ihre Balance nicht stimmt?
Oder dass es Ihren Mitarbeitern so geht?

Vielleicht gehören Sie oder Ihre Mitarbeiter zu der wachsenden Anzahl von Menschen, die durch ihr Engagement oder ihr Verantwortungsbewusstsein einen Burn out risikieren?

Oft trifft es gerade die hochmotivierten Leistungsträger, die im turbulenten Umfeld zuverlässig ihren Mann oder ihre Frau stehen.In Krisen- und Veränderungszeiten werden diese Leistungsträger zusätzlich beansprucht. Das ist sowohl schmerzhaft für die betroffenen Menschen als auch für die Unternehmen.

Es geht auch anders!

Gesunde Führung beginnt mit gesunder Selbstführung!

Leistungsfähig, zufrieden UND gesund - das ist das Ziel.

Gesunde Mitarbeiter-Führung und Gesunde Selbstführung lassen sich lernen. Hier erfahren Sie mehr über mein Seminar-Angebot im Rahmen von "Gesunde Führung":

Seminar "Gesunde Mitarbeiter-Führung"
  • Ziel: Sie lernen, wie Sie Stress-Symptome bei Mitarbeitern einordnen können und wie Sie mit Mitarbeitern ein hilfreiches und zugleich unaufdringliches Gespräch zum Thema Stress führen können. Diese Gesprächsführung üben Sie in der Gruppe, so dass Sie für die Alltagsanwendung Sicherheit gewinnen.
  • Zielgruppe: Inhouse-Veranstaltung für Führungskräfte und Projektleiter mit mindestens 4, maximal 12 Personen.
  • Inhalt: Das Seminar wird auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation hin gestaltet. Themen können u.a. sein: Was ist Gesundheit/ Stress/ Gesunde Führung? - Zusammenhang zwischen Psyche und Neurobiologie - Äußere und innere Symptome von Stress - Stressoren und Motivatoren - Fürsorgegespräch führen (Leitfaden und Übung) - Rolle als Führungskraft reflektieren (meine Aufgabe und meine Grenze). 
  • Dauer: 1-2 Tage, abhängig von der gewünschten Tiefe der Reflexion und praktischen Übungseinheiten
Seminar "Gesunde Selbstführung"
  • Ziel: Sie betrachten Ihre augenblickliche Situation hinsichtlich Ihrer Stressbelastung und Erholungsfähigkeit, lernen Ihre persönlichen Stressmuster besser kennen und erhalten Tipps, wie Sie sich selbst in dieser Situation helfen können.
  • Zielgruppe: Inhouse-Veranstaltung für Führungskräfte und Projektleiter mit mindestens 4, maximal 12 Personen.
  • Inhalt: Das Seminar wird auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation hin gestaltet. Themen können u.a. sein: Zusammenhang von Selbstführung und Gesundheit - Analyse von Stressmustern (Innere Antreiber) - Persönliche Stressoren und Motivatoren - Chancen & Risiken der eigenen Muster - Strategien für eine verbesserte Selbststeuerung* - Persönliche Schlussfolgerungen
  • Dauer: 1-2 Tage, abhängig von der gewünschten Tiefe der Reflexion und praktischen Übungseinheiten
  • *: Ich werde Sie übrigens nicht dabei unterstützen, sich selbst mit noch besseren Tools noch besser auszubeuten. Sondern Ziel ist, dass Sie Ihre individuelle Mischung an nachhaltig gesunder Balance finden. Für Erfolg UND Wohlbefinden!
Meine Erfahrungen in mehr als 100 Trainings zu "Gesund führen"
  • Seit 2011 habe ich in über 100 Seminare und Gruppensparrings mit über 1.200 Führungskräften zum Thema gearbeitet. Dadurch habe ich einen breiten Einblick in die Herausforderungen von Führungskräften bekommen.
  • Ich kenne den Weg der Selbstveränderung aus eigener Erfahrung. Daher weiß ich, wie schwierig manchmal der Weg zwischen Erkennen und Umsetzen sein kann -  und wie wichtig dafür eine unterstützende Begleitung ist.
  • Ich bin Mitglied im Gesundheitsnetzwerk SysteliosTransfer der SysTelios-Klinik, die sich auf die psychosomatischen Zusammenhänge in der Gesundheitsentwicklung spezialisiert hat.

Als Inhouse-Veranstaltung können sich an die Seminare halbtägige Refresher anschließen, die bei der praktischen Umsetzung der Seminar-Impulse begleiten.

Als offene Alternative zu dieser Umsetzungsbegleitung steht Ihnen die Weinheimer Führungswerkstatt offen.

Wissensaufbau UND emotionale Verankerung

Zufriedene Kunden sprechen am überzeugendsten für sich selbst:

  • Dr. Jörg Thienemann, Internat. Controllerverein, AK Rhein-Neckar
    Unser Nutzen
    • kurzweilig
    • alltagstauglich
    • wertvoll
    Sehr empfehlenswert für Controller und Finance-Manager!

    "Der Mensch hinter den Zahlen: in Change-Managementphasen, Konfliktsituationen und in der gesunden Selbststeuerung. Dr. Alexandra Schichtel hat uns im Rahmen eines Workshops zu Resilienz und Burnout-Prävention neue Einblicke in die menschliche Motivation und Innere Antreiber mitgegeben. Sie hat uns ein komplexes Thema kurzweilig nahe gebracht und dabei sehr praktische, alltagstaugliche Tipps vermittelt. Das war abwechslungsreich, anregend und mit vielen persönlichen "Aha!"-Effekten verbunden.
    Vielen Dank für die wertvollen Impulse! Sehr empfehlenswert für Controller und Finance-Manager!"

  • Gabriele Deisenroth, Leitung Shared Services DSAR, Sanofi Deutschland GmbH
    Unser Nutzen
    • hilfreich
    • praxisnah
    • wertvoll
    "sehr wertvoll"

    "Beide Seminartage waren für mich sehr wertvoll: Die Simulation von Führsorge-Gesprächen anhand von Fallbeispielen war hilfreich und praxisnah. Darüber hinaus war die nähere Betrachtung von Stressoren und inneren Antreibern für mich persönlich sehr aufschlussreich."

Neugierig geworden?

Gerne stehe ich für Fragen zum Seminar zur Verfügung: +49 (6201) 38 90 892